6. Juni 2017
nach Judith
Keine Kommentare

Eiskalt erwischt: Dieser Vergleich ist werbewirksam

Die meisten unserer Schnappschüsse beschäftigen sich ja mit irgendwie missglückten Werbesprüchen. Davon kann bei diesem Foto nicht die Rede sein. Diese Aufschrift auf dem Schild eines Berliner Kiosks liefert nämlich nicht nur einen anschaulichen, sondern auch einen ausgesprochen humorvollen Vergleich. … Weiterlesen

lodernde Flammen

29. Mai 2017
nach Barbara
Keine Kommentare

Leidenschaft in Werbeslogans – lieber sparsam dosieren

Als Umworbene haben wir in Sachen leidenschaftliche Werbeversprechen eine gewisse Leidensfähigkeit erworben. Es ist ja auch rührend, was Freiberufler und Unternehmen alles mit Leidenschaft betreiben. Leidenschaft in Werbeslogans wirkt oft unglaubwürdig Das musste schon die Deutsche Bank erfahren: Ihr Slogan … Weiterlesen

rote Mailbox mit Brief

22. Mai 2017
nach Barbara
2 Kommentare

Wenn englisch, dann richtig – bitte ohne Pseudoanglizismus!

Kürzlich haben wir uns mit der Frage beschäftigt, ob und wann man Bindestriche verwendet, wenn man zusammengesetzte englische Begriffe in deutschen Schreiben verwendet. Inzwischen gibt es ja ziemlich viele Anglizismen – also englische Ausdrücke, die Eingang in unsere Sprache finden. … Weiterlesen

gendergerechte Geschlechtersymbole

4. Mai 2017
nach Barbara
Keine Kommentare

Die Grenzen des Genderns

Eine „gendergerechte“ oder „gendersensible“ Sprache wird heute von vielen Institutionen benutzt bzw. zur Benutzung vorgeschrieben. Das führt aber zu teilweise schwer lesbaren und teilweise ziemlich albernen Texten. Wie kann hier die Gratwanderung zwischen Gendersensibilität und den sprachlichen Grenzen des Genderns … Weiterlesen

4. Januar 2016
nach Barbara
Keine Kommentare

Mein persönlicher Silvesterknaller: ein WORT-FEUERWERK

Eigentlich war ich an Silvester ja „außer Dienst“, aber als echter Briefprofi musste ich die Verpackung meiner Feuerwerksbatterie einfach fotografieren. Offensichtlich hat noch niemand dem Verpackungsdesigner gesagt, dass GROSSBUCHSTABEN ZUM EINEN SCHLECHT ZU LESEN SIND UND ZUM ANDEREN SO WIRKEN, … Weiterlesen

3. November 2015
nach Barbara
2 Kommentare

Haarsträubende Verwirrung durch einen Friseur-Aufsteller

Eigentlich wollte ich nur noch etwas Proviant für die Bahnfahrt kaufen – da fiel mein Blick auf dieses Schild, das mich doch ziemlich ins Grübeln brachte: Was will dieser Sterne-Haarkünstler uns mit diesem Aufsteller sagen? Das ist eine Frage der … Weiterlesen