17. September 2018
von Judith
Keine Kommentare

Weitere haarsträubende Friseurnamen

Sie reißt nicht ab, die Serie grauenvoller Namensgebungen für Friseurgeschäfte. In der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Quedlinburg habe ich diese hier entdeckt, bei der mir prompt die Haare zu Berge standen: Briefprofi Barbara hat im Urlaub in Bournemouth ein weiteres Beispiel für haarsträubende … Weiterlesen

31. Juli 2018
von Judith
Keine Kommentare

Originelle Namensgebung: der ganz andere Buchladen

Nein wie hübsch! Im Magdeburger Hundertwasser-Haus gibt es eine Buchhandlung, deren Namensgebung mindestens so originell ist wie das Gebäude, in dem sie residiert: Was wieder mal beweist: Büchermenschen haben’s sprachlich drauf. Besonders wohltuend ist diese originelle Namensgebung aus meiner Sicht … Weiterlesen

2. Juli 2018
von Judith
Keine Kommentare

Falscher Anglizismus per Direktübersetzung

Englisch klingt cool, ein falscher Anglizismus ist aber eher uncool. Und so mancher Versuch, besonders mondän zu wirken, scheitert an mangelnden Sprachkenntnissen. Ein Beispiel dafür zeigt die folgende Tafel vor einer Gaststätte: So schnell entsteht ein falscher Anglizismus Klar: Geschlossen … Weiterlesen

Leuchtturm

12. März 2018
von Barbara
2 Kommentare

Bildhafte Sprache ist toll – solange die Bilder nicht schief sind!

Eine bildhafte Sprache macht Texte anschaulich und lebendig. Mit den richtigen Sprachbildern erzeugen Sie eine emotionale Wirkung beim Leser und werden dadurch überzeugender. Es ist schon ein Unterschied, ob wir Ihnen beispielsweise hilfreiche Informationen für das Erstellen empfängerorientierter Texte geben … Weiterlesen

Benglisch - für dahoam & to go

14. Dezember 2017
von Judith
Keine Kommentare

Bairisch, englisch, benglisch – oder nur noch grässlich?

Die innigliche Verquickung der deutschen mit der englischen Sprache wird vielerorts als Denglisch bezeichnet. Sie klingt oft gewöhnungsbedürftig, um nicht zu sagen: bescheuert! Es geht allerdings noch grässlicher: Im Freistaat Bayern findet man derzeit offenbar eine Mischung des heimischen Dialekts … Weiterlesen

16. November 2017
von Judith
Keine Kommentare

Fragwürdiger Werbeslogan – gelebtes Aluminium?

Wir waren Papst, jetzt leben wir alles Mögliche. Manche Werbesprüche breiten sich mit rasender Geschwindigkeit aus. Und nicht nur das. Zugleich entwickeln sie – einer Viruserkrankung gleich – immer neue Mutanten. „Wir leben Heimat.“ „Wir leben Genossenschaft.“ „Wir leben Verantwortung.“ … Weiterlesen

6. Juni 2017
von Judith
Keine Kommentare

Eiskalt erwischt: Dieser Vergleich ist werbewirksam

Die meisten unserer Schnappschüsse beschäftigen sich ja mit irgendwie missglückten Werbesprüchen. Davon kann bei diesem Foto nicht die Rede sein. Diese Aufschrift auf dem Schild eines Berliner Kiosks liefert nämlich nicht nur einen anschaulichen, sondern auch einen ausgesprochen humorvollen Vergleich. … Weiterlesen