Wegweiser nach "schlecht" und "gut" - hier im Hinblick auf Fachbegriffe in der Kundenkorrespondenz

13. März 2017
von Barbara
Keine Kommentare

Fachbegriffe und Kürzel: Vorsicht im Kundenkontakt!

Wo und was auch immer Sie arbeiten, sicher gibt es auf Ihrem Gebiet bestimmte Fachbegriffe und diverse Kürzel, die Sie ganz selbstverständlich verwenden. Beides ist sehr nützlich: Fachbegriffe erleichtern die eindeutige und klare Kommunikation mit anderen, die sich auf dem … Weiterlesen

Detailaufnahme: jemand schreibt auf einem Laptop

5. Oktober 2016
von Barbara
2 Kommentare

Anrede mehrerer Empfänger – wie formulieren Sie die?

Ob die Empfänger „sehr geehrt“ oder „lieb“ sind, ist nicht die einzige Entscheidung, die Sie bei der Brief- bzw. E-Mail-Anrede treffen müssen. Wenn Sie an mehr als einen Empfänger schreiben, müssen Sie nämlich entscheiden, wie Sie diese anreden. Einfache Übung: … Weiterlesen

Wegweiser nach "schlecht" und "gut" - hier im Hinblick auf Fachbegriffe in der Kundenkorrespondenz

14. Juli 2016
von Barbara
2 Kommentare

Füllwörter – streichen oder nutzen?

„Darf man eigentlich in der Geschäftskorrespondenz Füllwörter verwenden?“ Diese Frage wurde mir kürzlich bei einem Schreibseminar von einer Teilnehmerin gestellt. Darf man? Natürlich dürfen Sie das, denn wer könnte es Ihnen verbieten bzw. ein Verbot durchsetzen? Eine andere Frage ist, … Weiterlesen

Wegweiser nach "schlecht" und "gut" - hier im Hinblick auf Fachbegriffe in der Kundenkorrespondenz

29. Februar 2016
von Barbara
Keine Kommentare

Unnötige Vorsilben: Weniger kann mehr sein!

Vorsilben sind an sich eine wunderbare Einrichtung der deutschen Sprache: Man kann mit ihrer Hilfe einem Verb die unterschiedlichsten Bedeutungen verleihen. Nur so als Beispiel: einladen, ausladen, beladen, abladen, umladen, aufladen Manchmal sind Vorsilben aber zu viel des Guten, nämlich … Weiterlesen

23. Dezember 2015
von Barbara
2 Kommentare

Gesundheit, Weihnachten!

Viele Unternehmen wünschen in Zeitungsanzeigen allen Lesern und (potenziellen) Kunden alles Gute zum Fest. Das ist nett. Auch wenn bezweifelt werden darf, dass diese Weihnachtsgrüße eine besondere werbliche Wirkung haben. Diese Anzeige, die meine Freundin Astrid entdeckt und mir geschickt … Weiterlesen

30. November 2015
von Barbara
Keine Kommentare

Kundenorientiert schreiben: 10 Tipps für Ihre Briefe & E-Mails

Kunden sind die Menschen, von denen die Existenz Ihres Unternehmens abhängt. Diese Tipps helfen Ihnen, Kundenorientierung in Ihren Schreiben umzusetzen: 1. Klären Sie zuerst das Ziel Ihres Schreibens. Was soll der (potenzielle) Kunde wissen, denken, fühlen oder tun, nachdem er … Weiterlesen

22. September 2015
von Barbara
Keine Kommentare

Mit diesem Fachkauderwelsch vergraulen Sie garantiert jeden Kunden!

Die E-Mail, aus der dieser Text stammt, leitete mir meine Freundin Astrid mit den Worten weiter: „Tja, da weiß ich nicht genau, ob ich eingeladen werde oder ob man mich erschrecken will.“ Neugierig geworden, las ich folgenden Text: Das ist … Weiterlesen