Autor: Barbara

  • Der Duden 2020 und warum sich das dicke Ding lohnt

    Der Duden 2020 und warum sich das dicke Ding lohnt

    Er liegt schon eine Weile auf meinem Schreibtisch, der neue Duden 2020. Versehen mit einem Superlativ: Es ist der dickste Duden, den es je gab. 148.000 Stichwörter enthält er, 3.000 mehr als es in der letzten Ausgabe 2017 waren. Sogar 30.000 Stichwörter mehr als in der 20. Auflage im Jahr 1991. Das zeigt, dass wir […]

  • Formal korrekt schreiben nach der DIN 5008:2020

    Formal korrekt schreiben nach der DIN 5008:2020

    Seit dem Frühjahr 2020 gilt die DIN 5008-2020, in der die aktuellen Schreib- und Gestaltungsregeln für die Text- und Informationsverarbeitung festgelegt sind. Das Deutsche Institut für Normung e. V. hatte sich neun Jahre Zeit gelassen, um die Vorgängerfassung aus dem Jahr 2011 zu überarbeiten. Das ist neu in der DIN 5008:2020 Die auffälligste Neuerung sind die […]

  • Originelle Speisekarten – eine vorwiegend orthografische Menükritik

    Originelle Speisekarten – eine vorwiegend orthografische Menükritik

    Immer wieder stoße ich in Restaurants und Cafés auf besonders originelle Speisekarten. Als Briefprofi kann ich da mitunter nicht widerstehen: Ich muss sie einfach fotografieren und kommentieren. Diese Menükritik ist allerdings rein sprachlich und orthografisch gemeint – als Restauranttesterin bin ich Laie und halte mich raus. Meine Lieblingsbeispiele für unfreiwillig komische Speisekarten Natürlich ist es […]

  • Schreibt man das mit d oder t? Diese Wörter werden besonders oft falsch geschrieben

    Schreibt man das mit d oder t? Diese Wörter werden besonders oft falsch geschrieben

    Grundsätzlich ist die Frage, ob man ein Wort mit d oder t schreibt, einfach zu beantworten: „D“ ist richtig, wenn der Laut weich gesprochen wird, „t“ wird hart gesprochen. Im Einzelfall ist die Sache aber keineswegs so einfach. Nicht nur für Menschen, die Dialekt sprechen … Wie halten Sie es bei diesen Wörtern mit d […]

  • Den Strichpunkt richtig setzen – ein unterschätztes Satzzeichen und seine Funktion

    Den Strichpunkt richtig setzen – ein unterschätztes Satzzeichen und seine Funktion

    Der Strichpunkt ist heute ein Exot unter den Satzzeichen; viele Menschen, die beruflich schreiben, verwenden ihn überhaupt nicht. Das ist aber schade, denn das Semikolon, so der „feinere“ Name des Strichpunkts, ermöglicht Nuancierungen im Text, die ohne ihn einfach wegfallen – und dann fehlen. Manche zögern beim Schreiben aber, weil sie nicht sicher sind, wann […]

  • Recht haben oder recht haben – das ist hier die (Rechtschreib-)Frage

    Recht haben oder recht haben – das ist hier die (Rechtschreib-)Frage

    Wenn Sie etwas kontrovers diskutieren, möchten Sie dann am Ende Recht haben oder recht haben bzw. recht behalten? Setzen Sie sich am Ende zu recht oder zu Recht durch? Und wie finden Sie sich mit der Groß- und Kleinschreibung in diesen Rechtsfragen zurecht? Recht oder recht – grundsätzlich ist die Antwort einfach Grundsätzlich werden im […]

  • Lustige Rechtschreibfehler: Unsere besten Fundstücke aus dem Netz

    Lustige Rechtschreibfehler: Unsere besten Fundstücke aus dem Netz

    Gerade in den Sozialen Medien tippt man oft schnell mit dem Smartphone einen Kommentar oder einen Post und produziert aus Unachtsamkeit lustige Rechtschreibfehler. Die Autovervollständigung ist dabei auch sehr „hilfreich“. Da wir berufsbedingt einen aufmerksamen Blick für Orthografisches haben, bleiben wir an solchen Fehlern regelmäßig hängen und haben hier für Sie eine Auswahl unserer „Lieblingsverschreiber“ […]

  • Warum Sie beim Schreiben mehr auf die Satzzeichen achten sollten

    Warum Sie beim Schreiben mehr auf die Satzzeichen achten sollten

    Punkt, Komma, Fragezeichen – Satzzeichen gehören so selbstverständlich zur geschriebenen Sprache, dass man darüber meist nicht weiter nachdenkt. Außer vielleicht, wenn es um eine konkrete Frage dazu geht, ob an einer bestimmten Stelle im Satz nun ein Komma stehen muss oder darf. Allerdings gibt es deutlich mehr als die drei bisher genannten Satzzeichen, manche davon […]

  • Was ist richtig – zur Zeit oder zurzeit, allezeit oder alle Zeit?

    Was ist richtig – zur Zeit oder zurzeit, allezeit oder alle Zeit?

    Schreibt man nun korrekterweise zur Zeit oder zurzeit? Allezeit oder alle Zeit? Eine Zeitlang oder eine Zeit lang? Zeit ist sowieso ein komplexes Thema, aber wer hätte gedacht, dass es das auch in der Rechtschreibung ist? Das sagt das amtliche Regelwerk Mehrteilige Adverbien, Konjunktionen, Präpositionen und Pronomen schreibt man zusammen, wenn die Wortart, die Wortform […]

  • Klein- oder Großschreibung? Für substantivierte Verben ist die Sache klar

    Klein- oder Großschreibung? Für substantivierte Verben ist die Sache klar

    Substantivierte Verben? Was soll das sein und was hat das mit Groß- oder Kleinschreibung zu tun? Viel, wie das obige Beispiel zeigt, das ich in einem Freibad-Flyer gefunden habe. Im Prinzip ist die Sache ganz einfach: Substantive schreibt man im Deutschen groß, Verben klein. Man kann aber aus Verben oder Adjektiven auf mehrere Arten Substantive […]

  • 5 Tipps, mit denen Sie gute Protokolle schreiben

    Früher waren sie eine klassische Sekretariatsaufgabe, heute müssen auch ganz normale Büroarbeiter und sogar Führungskräfte Protokolle schreiben. Dabei geht es meist um Ergebnisprotokolle, in denen kurz und knapp festgehalten wird, was besprochen wurde, welche Beschlüsse gefasst und welche Aufgaben an wen verteilt wurden. Besonders anspruchsvoll ist das, wenn ein Simultanprotokoll erstellt wird: Die protokollierende Person […]

  • Absagen formulieren – bitte ehrlich und glaubwürdig!

    Absagen formulieren – bitte ehrlich und glaubwürdig!

    Absagen gehören sicher zu den unangenehmeren Korrespondenzanlässen im Geschäftsleben. Schließlich gilt es, eine bereits ausgesprochene Zustimmung bzw. eine bereits getroffene Vereinbarung zu widerrufen, ohne den Geschäftspartner zu verärgern oder gar zu verletzen. Da braucht es Fingerspitzengefühl. Das gehört inhaltlich in ein solches Schreiben Die Nennung der Veranstaltung/Vereinbarung Die klare Formulierung der Absage Mindestens ein wirklich […]