Kategorie: Korrekt schreiben

  • Klein- oder Großschreibung? Für substantivierte Verben ist die Sache klar

    Klein- oder Großschreibung? Für substantivierte Verben ist die Sache klar

    Substantivierte Verben? Was soll das sein und was hat das mit Groß- oder Kleinschreibung zu tun? Viel, wie das obige Beispiel zeigt, das ich in einem Freibad-Flyer gefunden habe. Im Prinzip ist die Sache ganz einfach: Substantive schreibt man im Deutschen groß, Verben klein. Man kann aber aus Verben oder Adjektiven auf mehrere Arten Substantive […]

  • Wie ist das mit dem Komma bei sowohl als auch und weder noch?

    Wie ist das mit dem Komma bei sowohl als auch und weder noch?

    Setzt man nun ein Komma bei sowohl als auch und weder noch oder setzt man keines? Wie so oft im Deutschen lautet die Antwort: Es kommt darauf an. Sowohl … als auch und weder … noch sind sogenannte mehrgliedrige Konjunktionen. Wie andere Bindewörter auch ersetzen sie ein Komma. Normalerweise steht also kein Komma bei sowohl […]

  • Achtung, Verwechslungsgefahr: Scheinbar oder anscheinend?

    Achtung, Verwechslungsgefahr: Scheinbar oder anscheinend?

    Scheinbar oder anscheinend, offenbar oder offensichtlich? Bei manchen Adjektiven und Adverbien ist es offensichtlich gar nicht so einfach, das richtige auszuwählen. Anders ließe es sich nicht erklären, warum so oft „scheinbar“ verwendet wird, wenn doch „anscheinend“ gemeint ist. Offenbar sind nicht allen Verfassern die Bedeutungsunterschiede klar. Scheinbar oder anscheinend? „Scheinbar“ bedeutet, dass etwas anders zu […]

  • Ironie oder was? Ein Beispiel für irritierende Anführungszeichen

    Anführungszeichen sind eigentlich für die Kennzeichnung der wörtlichen Rede gedacht. Manchmal werden sie auch benutzt, um sich ironisch von einem benutzten Begriff zu distanzieren. Oder um zu zeigen, dass ein Begriff im übertragenen Sinn gebraucht wird. Hier allerdings sollen die Anführungszeichen offenbar der Betonung dienen. Das aber ist höchst missverständlich und für zeichenkundige Leser eher […]

  • Wie ist das mit dem Komma zwischen Adjektiven?

    Wie ist das mit dem Komma zwischen Adjektiven?

    Lieben Sie den Sommer auch so wie ich? Wenn an heißen, sonnigen Tagen kleine weiße Wölkchen über den strahlend blauen Himmel ziehen, die Grillen zirpen und die Luft nach würzigem, reifem Heu duftet? Ja, das ist herrlich. Aber von der Zeichensetzung her doch etwas erstaunlich, oder? Denn das Komma bei an heißen, sonnigen Tagen und […]

  • Getrennt- oder Zusammenschreibung – das ist (auch) eine Sinnfrage

    Getrennt- oder Zusammenschreibung – das ist (auch) eine Sinnfrage

    Manchmal ist das mit der Rechtschreibung gar nicht so einfach, etwa wenn es um die Getrennt- oder Zusammenschreibung von Wörtern (insbesondere Verben) geht. Neulich las ich auf einer Zugtoilette ein Hinweisschild, in dem die Benutzer gebeten wurden, sie möchten den Ort doch so verlassen, dass auch andere Nutzer sich dort wohl fühlen könnten. Nun muss […]

  • Der Bindestrich bei zusammengesetzten Begriffen – so ist es richtig!

    Der Bindestrich bei zusammengesetzten Begriffen – so ist es richtig!

    Wie Sie wissen, sind wir Briefprofis keine Law-and-Order-Frauen, was die schriftliche Kommunikation angeht; wir verstehen uns definitiv nicht als Haudrauf-Sprachpolizistinnen. Aber für die Einhaltung der Rechtschreib- und Zeichensetzungsregeln plädieren wir durchaus. Bei der Zeichensetzung lassen uns die geltenden Regeln ohnehin einigen Spielraum. Der wird allerdings mitunter so ausgelegt, als wären beispielsweise Kommas und Bindestriche völlig […]

  • Apostroph schmerzlich vermisst

    In mehreren Beiträgen haben wir Briefprofis uns schon über die Unsitte ausgelassen, jedes Plural-S mit einem Apostroph zu garnieren. Jetzt erstmals ist ein Gegentrend erkennbar: der bewusste Verzicht auf den Apostroph. Doch ach! Ausgerechnet hier wäre ein Auslassungszeichen angebracht gewesen … Zur Erläuterung: Anders als im Deutschen wird im Englischen der Genitiv gebildet, indem zunächst […]

  • Vom Geben und Nehmen im Imperativ: nehme oder nimm?

    In der Hansestadt Hamburg allerlei Exotisches zu entdecken, ist keine Besonderheit. Schließlich legen hier die großen Kreuzfahrtschiffe an, und im Containerhafen treffen tagtäglich Waren aus aller Herren Länder ein. Auf diese exotische Verbform, die mir im feinen Stadtteil Eppendorf begegnete, war ich allerdings nicht vorbereitet: „Nehme Dir eine Auszeit“ – da stimmt doch etwas nicht. […]

  • Wer legt eigentlich die deutschen Rechtschreibregeln fest?

    Wer legt eigentlich die deutschen Rechtschreibregeln fest?

    Gestern tauchte die Frage in einem Gespräch mit Freundinnen auf: Woher kommen eigentlich die Rechtschreibregeln? Wer legt denn fest, wie Wörter zu schreiben sind? Die spontane Antwort aus dem Freundeskreis lautete: „Na, der Duden!“ Das denken wahrscheinlich die meisten Menschen. Es stimmt aber nicht. Für die deutschen Rechtschreibregeln gibt es seit 2004 ein zwischenstaatliches Gremium […]

  • Wo und wie Sie den Apostroph richtig setzen

    Wo und wie Sie den Apostroph richtig setzen

    Die Sache ist im Grunde ganz einfach: Man setzt einen Apostroph, um anzuzeigen, dass an der betreffenden Stelle ein oder mehrere Buchstaben ausgelassen wurden. Das wissen die meisten Menschen. Trotzdem sind sich viele nicht sicher, wie sie den Apostroph richtig setzen sollen. Das liegt auch daran, dass der Apostroph nicht immer verpflichtend ist. Der Apostroph […]

  • Rechtschreibung – hier sind die neuen Regeln 2017

    Rechtschreibung – hier sind die neuen Regeln 2017

    Seit Ende Juni enthält das „Amtliche Regelwerk der deutschen Rechtschreibung“ einige neue Regelungen, die Sie kennen sollten. Erarbeitet wurden sie vom Rat für Deutsche Rechtschreibung, der dafür verantwortlich ist, dass die Einheitlichkeit der Rechtschreibung im deutschen Sprachraum bewahrt bleibt. Im Regelteil wurden vor allem die Paragraphen 25 E3 und 63 E4 geändert. 1. Es gibt […]