Sind Verbotsschilder typisch deutsch?

| Keine Kommentare

Ich war doch etwas erschrocken, als ich diese vielen Verbotsschilder gesehen habe:

Verbotsschilder-klein

Verboten! Polizeilich verboten! Achtung! Vorsicht! Puh, das ist aber alles sehr restriktiv und ängstlich hier!

Gut, es handelt sich hier um ein Schaufenster mit Werbung bzw. Beispielen für Schilder, die man in diesem Geschäft erwerben kann. Aber ist das nicht vielleicht doch ein Spiegel für unsere Gesellschaft? Wie schön wäre es, ab und zu auch mal ein Schild „Spielen erlaubt!“ oder „Hier dürfen Sie parken/baden/durchgehen!“ zu sehen …

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.