Artikel
1 Kommentar

Perspektivwechsel: Wie eine Versicherung die Welt sieht

Kleine Scherzfrage: Was ist das?

Sie werden jetzt vielleicht sagen: ein Hund.

Das mag aus Ihrer Sicht korrekt sein, aber es gibt auch noch andere Sichtweisen. So zum Beispiel die eines Versicherungskonzerns. Der Versicherer, bei dem wir unsere Tierhalter-Haftpflicht abgeschlossen haben, betrachtet unseren Vierbeiner aus einer ganz anderen Warte:

Übrigens: Unser „versichertes Wagnis“ heißt Kasperle, spielt für sein Leben gern mit Stöckchen und frisst am liebsten Leberwurstbrot.

Weitere Überlegungen und Tipps zum Thema Behördensprache finden Sie auf unserer Übersichtsseite Best of Behördendeutsch.

1 Kommentar

  1. Alsdann, ich hoffe erstmal dass es diesem Wagnis noch gut geht, und er seine Freude am täglichen Leberwurstbrot hat… Es wäre ansonsten schade um diesen niedlich aussehenden WauWau! Zumindest ICH müsste umgehend kapitulieren bei diesem süßen Kasperle. Das erinnert mich an ein Buch, das ich als 5jähriger zu lesen hatte:

    „Kasperle auf Burg Himmelhoch“

    Da ging es um die waghalsigen Abenteuer des jungen Kaspers, und wie er da so begann seine Mitmenschen zu verarschen… Waren übrigens Allesamt missgünstige Zeitgenossen mit denen er damals so seine Problemchen hatte! Die beiden dicken Schmöcker waren noch in altdeutsch gedruckt, also für mich etwas schwer zu lesen, aber nach ungefähr 30 Seiten fing es an für mich fliessend lesbar zu werden!
    Also… ich bin mir nicht 100% sicher ob ich das heutzutage ebenso schnell packen täterätähhh… lol! Nebenbei: Wie die Freundin vom Kasperle damals im Buche hiess, das weiss ich auch nicht mehr! Ich hoffe nur dass die Bücher nicht entsorgt wurden nach dem Tode meiner Eltern… Ich persönlich konnte beim Nachlassverhandeln nicht dabei sein, weil ich wegen übermäßigen Nikotinkonsum im Knast war. Kein Scherz! Die Haftstrafe hat mir dafür 3000,- Euro Pönale erspart. Und das Leben gerettet, weil ich durch den Knastpsychiater zum ersten male mit einem kompetenten Psychiater in Kontakt kam! Das ist kein Witz, sondern die nackte Wahrheit! Egal… Jetzt alles hervorzukramen, das führte jetzt zu weit, also lass ich das erstmal im Raum stehen…;-)

    Best regards, BMF

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

code